Anstatt Ihre Kinder den ganzen Tag fernsehen oder ihre Spiele spielen zu lassen, sollten Sie einige lustige neue Spiele und Aktivitäten vorstellen, die sie auf Trab halten. Kinder werden es besonders lieben, mit Ihnen zu spielen!

Hier sind 5 aufregende Indoor-Aktivitäten, die Sie mit Ihren Kindern ausprobieren können:

Indoor Bowling

Kleine Kinder lieben es, Dinge zu stapeln und umzuwerfen, deshalb ist Bowling ein ideales Spiel! Sie können leicht ein Spielzeug-Bowling-Set in einem Geschäft finden, aber Sie können sich auch dafür entscheiden, Ihr eigenes zu machen.

Folgendes benötigen Sie:

  • Platz zum Spielen
  • 10 leere Getränkedosen
  • Tennisball (oder ein Spielzeugball, der größer als ein Tennisball ist)
  • Abdeckband
  • Marker

Erstellen Sie mit dem Klebeband eine Bowlingbahn. Berücksichtigen Sie das Alter und die körperlichen Fähigkeiten Ihres Kindes, um festzustellen, wie lang die Fahrspur sein wird. Ordnen Sie die Dosen am Ende der Gasse an und zeigen Sie Ihrem Kind, wie man sie schlägt. Behalte eine Anzeigetafel oder ändere die Regeln, um das Spiel unterhaltsamer und wettbewerbsfähiger zu machen!Ein Fort bauen

Kinder lieben die Idee, einen “eigenen Raum” zu haben. Wenn Sie ihnen also die Idee eines Forts vorstellen, würden sie es genauso gerne bauen wie in ihnen spielen. Kissenfestungen sind die beliebtesten – alles, was Sie brauchen, sind Kissen unterschiedlicher Größe, Decken zum Stapeln oder als “Türen” und einige robuste Möbel, die die Festung zusammenhalten.

Sie können auch eine Pappfestung bauen – Sie benötigen ein paar große Kisten und kleben sie einfach zusammen, um Platz zum Spielen zu schaffen (besser, wenn Sie auch hineinkriechen könnten!). Wenn Sie eine Festung eingerichtet haben, stellen Sie eine Taschenlampe und einige Bücher zur Verfügung, mit denen Sie ihr Lieblingsspielzeug lesen oder spielen können!

Fallende Dominosteine

Dies ist eine einfache Aktivität, die sich sehr positiv auf Ihr Kind auswirken kann. Alles was Sie brauchen ist ein Domino-Set. Richten Sie die Dominosteine ​​in einem beliebigen Muster aus (lassen Sie Ihr Kind das Arrangement festlegen) und bitten Sie es, Ihnen beim Stapeln zu helfen.

Sobald alle Kacheln angebracht sind, halten Sie die Videokamera bereit, bevor Sie Ihr Kind bitten, die erste umzudrehen! Voila – sofortige Unterhaltung!

Hindernisstrecke

Wir alle haben es geliebt, als Kind unter Stühlen zu kriechen oder über Tische zu klettern. Warum also nicht eine lustige Aktivität daraus machen? Erstellen Sie mit Ihren Möbeln und einigen Spielzeugen Ihrer Kinder einen Hindernisparcours in Ihrem Zuhause.

Gehen Sie es zuerst durch, um den Kindern zu zeigen, was sie in jedem Teil tun sollen, und geben Sie ihnen dann Punkte, je nachdem, wie schnell sie den Kurs beenden. Achten Sie besonders auf die Sicherheit Ihrer Kinder.

Kartenspiele

Wenn Sie etwas ruhigeres tun möchten, spielen Sie mit den Jungen ein paar Kartenspiele. Beginnen Sie mit einfachen, leicht zu unterrichtenden Spielen, die logisches Denken, Anordnungsfähigkeiten und die Identifizierung von Nummern fördern.

Beginnen Sie mit klassischen Spielen wie Go Fish, Memory Game (erfordert 2 Kartenspiele) oder Crazy Eights. Ideal wären auch andere Kartenspiele wie Uno oder Blink.

Angela Kidd ist Autorin und Illustratorin, Ehefrau und Mutter von drei schönen Kindern. In ihrer Freizeit erstellte sie zum Spaß persönlich Bilderbücher und Malbücher für ihre Kinder, und sie liebten es. Und sie tat es auch. Angela kündigte ihren Job und erstellte ihre eigene Reihe von Lehrbüchern für Kinder unterschiedlichen Alters mit dem Hauptziel, Spaß am Lernen zu haben! Sie können hier einige von Angelas erstaunlichen Büchern lesen .

Es sollte keine Überraschung sein, wenn er sich plötzlich mit ein oder zwei Aktivitäten langweilt, die früher seine Favoriten waren – es bedeutet nur, dass er in Aktivitäten übergehen muss, die jetzt seinem Alter besser entsprechen und ihn seine Handlungen verstehen lassen , Gefühle und Verhalten mehr.

Wenn Ihr Kind vor kurzem 2 Jahre alt geworden ist, finden Sie hier einige unterhaltsame Bildungsaktivitäten, die Sie mit ihm ausprobieren können:

Simon sagt

Simon Says ist ein einfaches, aber klassisches Spiel für Kinder jeden Alters. Bei jungen Kleinkindern hilft das Spielen eines solchen Spiels dabei, seine Fähigkeit zu verbessern, Anweisungen zu folgen, und seine grobmotorischen Fähigkeiten und seine aufnahmefähige Sprache zu verbessern.

Beginnen Sie damit, der Anführer zu sein und sagen Sie Simon Says, gefolgt von einer einfachen Anweisung wie “Berühren Sie Ihren Bauch” oder “Heben Sie Ihre Hand”. Machen Sie die Anweisungen nach einer Weile etwas komplexer, z. B. “Berühren Sie Ihr rechtes Ohr” oder “3-mal springen”.

Sie können das Spiel etwas körperlicher gestalten, um Ihr Kind mit Energie zu versorgen, indem Sie es bitten, etwas zu fangen, sich zu verstecken oder irgendwohin zu gehen (zum Kühlschrank, neben seinem Bett, unter dem Fenster). Vergiss nicht, ihn an die Reihe zu bringen oder der Anführer zu sein!

Body Tracing

Alles, was Sie brauchen, ist ein großes Stück Papier (groß genug, damit Ihr Kind im Liegen hineinpasst) und ein paar Buntstifte, und Sie haben eine lustige Aktivität für einen Nachmittag. Grundsätzlich muss sich Ihr Kind auf das Papier legen, während Sie seinen Körper verfolgen. Sobald Sie die Silhouette Ihres Kindes haben, können Sie das Gesicht ausfüllen – Augen, Ohren, Mund, Nase usw. zeichnen.

Wenn er sich hinlegt, ohne sich zu bewegen, während Sie nachverfolgen, entwickelt er sein Selbstbewusstsein und seine Selbstbeherrschung. Das Zeichnen der Körperteile und das Zeigen, wohin die Teile gehen, verbessert seine Fähigkeit, Körperteile zu identifizieren.

Wenn Ihr Kind zögert, sich hinzulegen, zwingen Sie es nicht – beginnen Sie damit, seine Hand oder seinen Fuß zu verfolgen!

Spielzeug verstecken und suchen

Dies ist eine Aktivität, die dazu beiträgt, das Zuhören, das Lösen von Problemen, das Gedächtnis und die sozialen Fähigkeiten Ihres Kindes zu verbessern. Wählen Sie mindestens 3 seiner Lieblingsspielzeuge aus und verstecken Sie sie an verschiedenen Stellen in seinem Zimmer. Beginnen Sie an einfachen Orten wie unter seinem Kissen oder hinter einem Stuhl.

 

 

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *